Die Baustelle auf dem Campus Rütli

Bau2BauBau4

 

 

 

 

 

 

Bau5

 

 

 

 

 

 

Wir waren am Dienstag, den 19.04.2016 auf der Baustelle, auf der unsere neue Schule gebaut wird. Wir hatten viele Fragen, und sie wurden alle beantwortet.

Als wir auf der Baustelle waren hat uns der Projektmanager in einen Raum gebracht und  hat uns Fotos von der Baustelle gezeigt. Dort konnten wir sehen, wie z.B. die neue Schule aussehen wird oder wie der Bauplan von der alten Schule war. Die Campus Rütli Schule war mal eine Kaserne für Soldaten im 1. Weltkrieg.

Die neue Schule wird mit der Oberschule verbunden – mit drei Stockwerken und ungefähr 30 Räumen. Gegenüber der Schule werden ein Elternzentrum und ein WAT – Gebäude gebaut.  WAT bedeutet Werken, Arbeiten und Technik.

Die Schule wird ungefähr von 20 Pfählen getragen, weil da früher ein See war. Sonst würde die Schule versinken.

Auf der Baustelle waren sehr große BauBau6maschinen und Kräne nennt. Sie werden für Sachen benutzt (z.b. Metalle oder auch große Steine), um sie von einer Stelle zur anderen zu transportieren. Ein Arbeiter hat mit einer Maschine die Erde glatt gedrückt. Der Statiker hat uns den Bauplan gezeigt. Sie sagten,  dass die neue Schule viel größer ist als die alte Schule, in den wir gerade Unterricht haben. Der Architekt meinte das die Schule ungefähr am Anfang des Jahres 2018 fertig gebaut ist. Zurzeit arbeiten ungefähr 15 Bauarbeiter auf der Baustelle. Die Schule wird zwei Fußballfelder haben. Wir haben unsere Sporthalle schon bekommen. Unsere neue Schule wird direkt an die Wand von der Oberschule sein und man kann durch die neue Schule in die Oberschule rein. Die Oberschule wird also mit der Grundschule verbunden sein. Es wird auch ein Fahrstuhl für behinderte Menschen gebaut.

Es gab einen Bauleiter, der drauf achten wird, dass z.B. die Fenster in der richtigen Position sind. Der Bauleiter hat uns auch gesagt das auf dem (neuen) Hof  auf dem Boden mit Kreide malen darf

Mehmet G., Eyüphan, Aleyna, Nazar, Nicolas, Aymen, Mert und Melis, Geckos JüL 4-6

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Baustelle auf dem Campus Rütli

  1. Daniela schreibt:

    Hey „Geckos“, ich habe eben die Reuterkidsseite entdeckt und euren Text zu der Baustellenbegegnung gelesen. Das hört sich ja super spannend an! Ich hoffe doch, dass alle eure Fragen beantwortet werden konnten 🙂

    Ich hoffe euch geht es allen gut und das sich die 6er sich schon auf den Start der Oberschule freuen.

    Ganz Liebe Grüße

    Daniela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s