Endlich wieder Schule!

Unsere erste Schulwoche  war anders als letztes Jahr. Die Aufgaben sind schwerer geworden. Es sind neue Kinder dazu gekommen und man hat neue Freunde und Freundinnen gewonnen. Die erste Woche war entspannt, weil wir in dieser Woche noch keinen richtigen Unterricht hatten. Wir haben erst einmal ein paar Kennlernspiele gespielt. Die Klasse hat die Geckos ausgemalt, auf denen unsere Namen stehen. Dann werden sie  laminiert und anschließend kleben wir sie an unsere Fächer. Wir haben neue Lehrerinnen  bekommen. Mit ihnen wir auch Entspannungsspiele gemacht oder Massagen .Geschichten haben wir auch gehört oder haben uns gegenseitig mit den Igelbällen massiert. Die  neuen Kinder sind  in die Klasse (Gecko)  gekommen und  haben auch größere  Paten bekommen, die ihnen bei Aufgaben helfen bei denen sie nicht weiter kommen und sie auch in allem anderen unterstützen. Am Donnerstag war Zuckerfest, da sind die Kinder zuhause geblieben die das Zuckerfest feiern. Wir sind noch mal alle Grundregeln durch gegangen Z.B der Feueralarm also Verhalten bei Feuer.

Amira und Mehmet, JüL 4-6, Geckos

Die Schulwoche war sehr schön. Viele neue Schüler  und Schülerinnen aus der dritten Klasse sind zu uns gekommen. Manche Kinder waren etwas laut. Als Unterricht hatten wir schon Englisch, Deutsch, Mathe und Musik. Es hat Spaß gemacht. Zum Kennenlernen haben wir viele Spiele gespielt. Instrumentalunterricht hatten wir auch schon. Gestern war das Zuckerfest, deswegen waren viele Kinder nicht da und die Schule war fast leer. Wir hatten in einer kleinen Gruppe von  vier Personen Unterricht. Heute hatten wir noch den Klassenrat. Das ist eine Runde, in der wir unsere Klassenprobleme besprechen. Es gab nicht sehr viele Probleme, bis auf dass manche Kinder bei unseren, neunen Lehrerinnen  sehr laut waren. Eine neue Lehrerin heißt Frau Hübner. Sie unterrichtet Deutsch und Mathe.  Der Unterricht bei ihr macht Spaß. Frau Hadscho hat mit uns Entspannung gemacht mit den Igelbällen.

Nadja und Nazar.  JüL 4-6, Geckos

Jetzt habe ich einen neuen Partner, er heißt Ekrem. Ich glaube, er hat sich schon eingewöhnt in unserer Klasse.

Ich bin Ekrem und ich freue mich, dass ich in der Gecko-Klasse bin. Ich bin sehr, sehr gespannt, was in dem ganzen Schuljahr abläuft. Wir wollen uns schnell eine AG aussuchen.

Wir haben viel Entspannungszeiten gemacht. Wir waren am 1.Tag auf dem Hof. Im Klassenraum haben wir Blätter in die Ordner eingeordnet. Ekrem ist ein guter Mensch. Ekrem und ich freuen uns aufs neue Jahr denn ich bin in der 6. Klasse und Ekrem ist in der 4. Klasse.

Pelin und Ekrem, JüL 4-6, Geckos

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Endlich wieder Schule!

  1. Aleyna und Vesa schreibt:

    Hallo, wir sind Aleyna und Vesa. Wir hoffen das es mit eure neuen Mitschülern Spaß macht. wir haben euch sehr vermisst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s