Das Sommerkonzert

Bitte durchlesen!

Am 13.06.13 (gestern) hatten wir ein Sommerkonzert. Aufgetreten sind: die Streicher/innen, die Bläser/innen, die Tanz-AG, die Gitarren- AG, der Chor und die Flötengruppe. Es sind sehr viele Zuschauer/innen gekommen.

Wir sind in der neuen Quartiershalle aufgetreten und hin und wieder haben auch Menschen vom Fenster aus zu uns reinegeguckt. Wir sind Streicherinnen und haben zwei Lieder vorgespielt. Sie hießen „Black Jack“ und „Open String Samba“. Unsere Instrumente haben wir in unserer neuen Sporthalle verstaut, die eine Tür weiter also gleich daneben ist. Die meisten Kinder waren aufgeregt. In unserem Foyer war es sehr warm, und das hat die Spannung erhöht. Viele Lehrer/innen waren auch da um uns zu zugucken. Der Chor hat die Lieder „I like the Flowers“ , „O du stille Zeit“, „Morning has brocken“ und das „Danke-Lied“ gesungen.

Wir sollten uns, bevor der Auftritt begonnen hat hübsche Sachen anziehen, uns ausruhen und essen und trinken. Deswegen durften wir auch früher von der Schule gehen. Es hat Spaß gemacht aufzutreten und auch zu zugucken. Die Tanz-AG hat sich selber Choreografien zu den Liedern „Balada“ und „Gandam style“ ausgedacht. Wir fanden die Tänze sehr, sehr kreativ und individuell gestaltet. Die Gitarren und Flöten haben zusammen gespielt. Am Ende haben alle Musiklehrer/innen einen Blumenstrauß bekommen.

Amira und Nadja, Geckos, JüL 4-6

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s