A little bird waits – Tanzen im Radialsystem

Vorbereitungen für den Auftritt

Seit 7 Monaten haben wir TanzZeit-Unterricht, jeden Mittwoch zwei Stunden. Vorgestern hatten wir unseren großen Auftritt im Radialsystem. Wir haben uns lange darauf vorbereitet.

So hat das angefangen: Unser Orchester wurde gefragt, ob wir die Aufführung mit Geigen und Cellos begleiten. Die Tanzgruppen hatten sich schon früher kleine Tänze ausgedacht und sie geprobt. Die Tänze hat Rachel, unsere Tanzlehrerin, alle einzeln angeschaut und in einem Stück zusammen gebracht. Wir haben uns auch den Titel „A little bird waits – Ein kleiner Vogel wartet“ ausgedacht. Wir haben sehr sehr sehr sehr viel geprobt.

Asya und Vesa, Jül 4-5 / Geckos

Die Aufführung im Radialsystem

Am Mittwoch morgen hatten wir uns in der Manege ein letztes Mal vorbereitet. Es hat überhaupt nicht geklappt weil ein paar Kinder ihre Stücke vergessen hatten. Deshalb hatte ich, Nahid, vor der Aufführung Bauchschmerzen bekommen. Mir ging es richtig schlecht. Alle Kinder waren sehr aufgeregt und viele hatten Angst. Aber nachdem wir auf die Bühne gegangen sind war unser Angst weg.

Vesa hat zuerst angefangen mit ihrer Geige zu spielen und ich war der erste der auf der Bühne getanzt hat. Ich habe mich auf die Bühne gerollt. Jetzt hat es uns richtig Spaß gemacht und alles hat auch viel besser geklappt als bei der letzten Probe. Es gab so viele schöne Teile in unserem Stück, das können wir mit Wörten gar nicht erzählen. Am Ende haben wir einen großen Applaus gehabt. Für manche von uns war es ganz ungewohnt.
Für mich war es ein ganz besonderer Tag, weil ich am Mittwoch auch Geburtstag hatte.

Nahid und Aleyna, JüL 4-5/ Geckos

Dieser Beitrag wurde unter Projekte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s