Das Kriminallabor

Gestern haben wir mit einem neuen Projekt angefangen. Es heißt Kriminallabor. Wir arbeiten an dem Projekt erst zwei Tage lang.

Besonderheiten eines Fingerabdrucks Am ersten Tag haben wir uns eine Geschichte durchgelesen. In der Geschichte ging es um ein Mädchen namens Hadil. Hadil und ihre Freunde wollten eine Fahrrad-Tour machen. Sie hat ein neues Fahrrad bekommen. Am nächsten Tag sind ihre Freunde gekommen und wollten sie für die Fahrrad-Tour abholen. Als Hadil das Fahrrad holen wollte war es plötzlich nicht mehr da. So begann der Fall.

Dazu sollten wir Ideen sammeln womit man bei einem Diebstahl den Täter schnappen kann. Z.B. ertappen wir den Täter indem wir seiner/ihrer Spuren folgen.

Am zweiten Tag haben wir unsere Finger-abdrücke auf ein Blatt gestempelt, um sie genauer zu untersuchen. Wir habe sie mit einer Lupe vergrößert.
In unserem Internetkurs im eXplorarium haben wir erfahren, dass unsere Fingerabdrücke einmalig sind. Dort gab es Bilder von Grundmustern und Besonderheiten der Fingerabdrücke. Mein Daumen hat z.B. eine Insel und mein Grundmuster ist eine Schleife.

Dennis, Jül 4-5 / Geckos

Unsere Fußabdrücke

Am Mittwoch haben wir einen Karton mitgebracht. Das haben wir gemacht um einen Fußabdruck herzustellen für unser Kriminallabor. Ein Fußabdruck ist wichtig um herauszufinden was für Schuhe der Täter oder die Täterin getragen hat.

Abdruck    Gips auf den Abdruck gießen

Ein Fußabdruck herzustellen geht so: Als erstes haben wir feuchten Sand in den Karton rein gekippt. Mit unserem Schuh standen wir im Sand in dem Karton. Langsam haben wir ihn raus genommen. Dann war unser Schuhabdruck (Profil) zu sehen. Als letztes haben wir den Gips über den Schuhabdruck gegossen. Nach 10 Minuten ist der Gips getrocknet. Wir konnten den Gipsabdruck heraus nehmen und vom Sand säubern. Leider waren manche Abdrücke zu dünn und gingen kaputt.

Ist der Gips schon hart?    fertiger Abdruck

Asya und Susan, Jül 4-5 / Geckos

Dieser Beitrag wurde unter Projekte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s